Windhoek ist die Haupstadt Namibias und liegt auf 1650 m über dem Meeresspiegel umgeben von felsigen Hügeln und den eindrucksvollen Auas und Eros Bergketten. Diese attraktive Stadt ist der ideale Ausgangspunkt für Erkundungen ins sehenswerte Umland.

Viele historische Gebäude aus der deutschen Gründerzeit des vorletzten Jahrhunderts und die modernen Hochhäuser der Innenstadt geben eine charmante, von Farben und Formen geprägte Atmosphäre. Zu den sehenswerten Gebäuden der Stadt gehören die alten Regierungsgebäude, genannt “Tintenpalast” und die Christuskirche mit ihrer graziösen Kirchturmspitze. Die weißen Wände der Alte Feste beherbergen heute ein besuchenswertes Museum das die Geschichte der Stadt reflektiert.

Wie in anderen Bereichen des täglichen Lebens in Namibia zeigt sich der deutsche Einfluss auch in den einheimischen Speisen und deutschen Spezialitäten wie z.B. Bratwurst und gegrillte Schweinshaxe. Selbst das Bier wird in Namibia nach dem deutschen Reinheitsgebot nur aus natürlichen Bestandteilen gebraut.

Windhoek & Zentral Karte

Windhoek & Zentral Region, Namibia, Landkarte

Zum Seitenanfang