Surfen - die "Super Tube" in Jeffreys Bay

Surfen die Super Tube in Jeffreys Bay, Südafrika

Der Surf-Wettbewerb "Super Tube" findet jedes Jahr im Surfer-Eldorado Jeffreys Bay am Indischen Ozean, hier am Tor zur Garden Route Südafrikas statt. Wer sich noch nicht ganz sicher ist wie, wann und ob er überhaupt surfen sollte, wird in J'bay (die liebevolle Abkürzung der Einheimischen für diese Stadt) nicht lange zögern. Die Surfschule verspricht in ca. 4 Tagen Standfestigkeit auf dem Surfbrett im Wasser und für die durchtrainierten, sonnengebräunten Buddies den ganz privaten Tunnelblick in den Super Tubes der St Francis Bay.

Hier herrscht ein angenehmes Klima vor und die Stadt liegt an weißen Sandstränden, an denen es ca. 400 Muschelarten geben soll. Genießen Sie auch das Schwimmen im Meer, Sonnenbaden und Strandspaziergänge.

Weitere Informationen zur Region

 
Zum Seitenanfang