Straußenfarm und afrikanische Tierwelt

Straussenfarm und afrikanische Tierwelt

Afrika bietet eine unglaublich artenreiche Tierwelt. Auf einer der gut 200 Straußenfarmen bzw. bei Straußenzüchtern in Südafrikas Straußenzentrum Oudtshoorn in der Kleinen Karoo Halbwüste können Sie eines dieser außergewöhnlichen, auffälligen Tiere - den größten, lebenden und flugunfähigen Vogel - sehen und erleben. Etwa 70 Prozent der Federproduktion geht nach Europa und der Rest wird im Land zumeist zu Staubwedeln verarbeitet.

Große Männchen unter den Straußen können bis zu 120 kg schwer und 2,60 m groß werden, wobei der Hals fast die Hälfte der Körpergröße ausmacht. Das Gefieder des Männchens ist schwarz, abgesehen von den weißen Schmuckfedern an den Flügeln und am Schwanz.

Weitere Informationen zur Region

 
Zum Seitenanfang