Johannesburg, Krüger National Park, Zululand, Durban & Drakensberg

Johannesburg, Krüger National Park, Zululand, Durban & Drakensberg

Johannesburg oder auch die ´Stadt des Goldes´, ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng. Der weltgrößte Goldrausch verwandelte den einst ländlichen Ort in eine brodelnde Metropole, die heute das Zentrum der südafrikanischen Wirtschaft ist. Als nächstes besuchen Sie den Krüger Park. Mit einer Vielzahl an Flora und Fauna, einem gutausgebauten Straßennetz, Unterkünften sowie kleinen Geschäften wird ein Besuch dieses Naturparks zu einem unvergesslichen Erlebnis. Trotz seiner großen Beliebtheit und der hohen Besucherzahl, ist der Park sehr gut erhalten und bietet dem Besucher einen einmaligen Einblick in das afrikanische Tierreich. Danach fahren Sie an  die North Coast (Zululand), diese erstreckt sich von Durban bis nach Sodwana Bay. Diese Region ist für ihre hervorragenden Angel- und Tauchreviere als auch für ihre namhaften Wildparks bekannt. Der iSimangaliso Wetland Park  erstreckt sich über ein Gebiet von mehr als 250.000 ha und ist damit der drittgrößte Wildpark in Südafrika.

Am Schluss erreichen Sie Durban, sie  ist Südafrikas drittgrößte Stadt und besitzt den bedeutendsten Frachthafen im Land. Die Stadt, mit ihrem tropischen Klima, erstreckt sich vom Point im Norden bis zum Bluff im Süden. Hier erwarten Sie das U-Shaka Marine World Aquarium und viele kulturelle, historische und natürliche Attraktionen.

Weitere Informationen zur Region

 
Zum Seitenanfang