Fish River Canyon, Namibia

Fish River Canyon in Namibia

Der Fish River Canyon im südlichen Namibia, der auf einer Länge von etwa 160 km und Breite von bis zu 27 km sowie einer Tiefe von maximal 550 Meter vom Fischfluss ausgewaschen wurde, ist der größte Canyon Afrikas. Es handelt sich hier nicht um einen uralten Fluß, der sich in Jahrmillionen durch die Erdoberfläche gespült hat, sondern um Verwerfungen der Erdkruste. Von verschiedenen Aussichtspunkten aus kann man dieses Naturwunder betrachten.

In den afrikanischen Wintermonaten, von Mai bis September, besteht die Möglichkeit, den Canyon auf der ganzen Länge im Flussbett zu erwandern. Die restliche Zeit des Jahres ist es jedoch unbarmherzig heiß und deswegen zu gefährlich für jegliche Outdoor Aktivitäten.

Weitere Informationen zur Region

 
Zum Seitenanfang