Africa Adventure Travel Drums - "HALLO" im Südlichen Afrika

  Africa Adventure Travel Drums  
 
   

Hallo Besucher,

Herzlich Willkommen zu Africa Adventure Travel Drums. Wir stellen Ihnen hier das südlicha Afrika als ein erlebnisreiches Reiseziel vor. 

Von der afrikanischen Tierwelt, den wunderschönen Landschaften und Stränden bis zu den hervorragenden Bedingungen für Urlaub, Abenteuer und Sport.

Genießen Sie Ihren Urlaub!

Enya-Fehler

Enya Fehler 

Wie sagt man "HALLO" im Südlichen Afrika!

Botswana


Setswana: DUMELA  MMA/RRA (to weiblich/männlich)

Lesotho


South Sotho: LUMELA

Namibia

Damara/Nama: !GAI//OAS und Herero / Himba: TJKE

Südafrika

Zulu: SAWUBONA und Xhosa: MOLO und Ndebele: SALIBONANI

Swasiland

Swati: SAWUBONA

Say HELLO in Southern Africa

Must SEE and DO in:

 

Botswana - Okavango Delta Safari

Das riesige Okavango Delta ist eine Vertiefung im Kalaharibecken Botswanas in das sich das Wasser des Okavango ergießt. Es hat keinen Abfluß und schwillt in der trockenen Winterzeit aufgrund der tropischen Regenfälle in Angola auf das Dreifache seiner permanenten Größe an. 

Das von trockener Steppe umgeben Delta beheimatet eine der reichsten Tierbestände Afrikas und ist eines der letzten Wildnisgebiete des südlichen Afrikas.

Weitere Information - Botswana >>

Lesotho - Ponytrekking in den Bergen

Die Maloti / Drakensberg Berge im kleinen Königreich Lesotho sind bis 3700 Meter hoch. Es gibt zahlreiche Schluchten, Wasserfälle und Zinnen. Die Zulu bezeichnen die Berge in ihrer Sprache deshalb auch als "Wand der aufgestellten Speere". Ponytrekking ist hier nicht nur eine Erfindung für Touristen, sondern ein Stück Alltag.

Weitere Information - Lesotho >>

 

Namibia - Älteste Wüste der Welt

Die Namib ist die älteste Wüste der Welt und auf den ersten Blick möchte man nicht glauben, dass in dieser absolut lebensfeindlichen Landschaft irgend etwas oder gar irgendjemand existieren kann. Daher kommt auch die Benennung: Namib bedeutet „Leerer Platz” bzw. „Ort wo nichts ist”. Es ist buchstäblich "knochentrocken" hier.

Einige Tiere und Pflanzen haben es geschafft, sich hier anzusiedeln und den widrigen, aber immerhin sehr konstanten Bedingungen ihren Lebensraum abzutrotzen. Da wundert es nicht, dass es hier spezialisierte Lebensformen gibt, die weltweit einmalig sind, wie z.B. die Welwitschia Mirabilis.

Namib Desert

Weitere Informationen - Namibia >>

Südafrika - Die Welt in einem Land

Südafrikas unvergleichliche Vielfalt an Landschaften, Tierwelt und Kulturen hat dem Land am schönsten Ende der Welt die Slogan "Regenbogenland" und "Die Welt in einem Land" eingebracht.

Touristische Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und ein unerschöpfliches Angebot an Aktivitäten buhlen um die Gunst eines jeden Urlaubers - es gibt für alle etwas! Lassen Sie sich von diesem Land verzaubern, es wird Sie nicht mehr aus seinem Bann lassen!

Weitere Informationen - Südafrika >>

Cape Town - South Africa

Swasiland - Kulturelle Erlebnisse im Königreich

Swasiland ist auch heute noch ein echtes Königreich und gleichzeitig das zweitkleinste Land in Afrika. Es grenzt im Osten an Mosambik, während der Rest von Südafrika umgeben ist.

Der Besuch Swasilands wird häufig in Verbindung mit einer Reise im östlichen Südafrika empfohlen, da eine Fahrt durch Swasiland eine interessante Abkürzung / Alternative auf der Fahrt vom Krüger Nationalpark ins nördliche Zululand und nach Durban darstellt.

Weitere Informationen - Swasiland >>

Dabei sein und mitmachen!

 
Google Plus Facebook
 

Besuchen Sie www.africa-adventure.de für aktuelle Reisetipps südliches Afrika!